Kylie Jenner: Sie musste sich ein dickes Fell zulegen

Kylie Jenner und Travis Scott credit:Bang Showbiz
Kylie Jenner und Travis Scott credit:Bang Showbiz

Kylie Jenner verriet, dass sie glaubt, dass sie sich das „dickste Fell der Welt“ zugelegt hat.

Die 25-jährige Reality-Persönlichkeit, die 2007 zusammen mit ihrer weltberühmten Familie durch die 'Keeping up with the Kardashians'-Serie berühmt wurde, hat heute mehr als 370 Millionen Follower auf Instagram und ist der Meinung, dass sie in den sozialen Medien im Laufe der Jahre möglicherweise „zu viel“ von sich selbst gezeigt hat.

In der YouTube-Reihe 'Who’s in my Bathroom?!' enthüllte sie gegenüber Moderatorin Hailey Bieber: „Ich denke, wenn ich meine Persönlichkeit zu sehr gezeigt oder ein bisschen zu viel von mir selbst geteilt habe, dann hatten die Leute einfach mehr Zugang, um Dinge über mein wahres Ich zu sagen. Also habe ich für mich beschlossen, ein bisschen zurückzutreten. Ich denke, dass ich mir wahrscheinlich das dickste Fell auf dem Planeten zugelegt habe, weil Millionen von Menschen Dinge über mich gesagt haben und entschieden haben, wer ich bin, der ich nicht einmal bin. Es ist schwer, das einfach zu schlucken. Meine Freunde und meine Familie wissen, wer ich bin, also ist das einfach alles, was zählt.“ Die KylieCosmetics-Gründerin ist seit 2017 in einer On/Off-Beziehung mit dem Rapper Travis Scott und zieht mit ihm die vierjährige Tochter Stormi, sowie einen acht Monate alten Sohn groß.