Kurios und gruselig: Make-up-Artist kreiert faszinierende Illusionen

Was für ein Talent: Die Kroatin Ines Kus begeistert mit ihren ungewöhnlichen Make-up-Kreationen. (Bild: Instagram.com/innanai)


Bei diesen Fotos kann man einfach nicht wegschauen. Sie sind farbenfroh, intensiv und irgendwie kurios. Und das Besondere daran: Die Aufnahmen sind nicht bearbeitet.

Die Dame, die auf den Fotos zu sehen ist, und diese auch eigenhändig inszeniert, ist Ines Kus aus Zagreb. Die Kroatin ist Make-up-Künstlerin und – wie sich unschwer erkennen lässt – unglaublich talentiert.

Kus’ kuriose Kreationen kommen bei ihren über 48.000 Instagram-Followern unglaublich gut an. Doch was ist ihr Geheimnis? „Keine Photoshop-Illusion, wie ihr sehen könnt. Ich habe einfach kein anständiges Equipment, um Fotos zu machen. Kein Ringlicht, kein Hintergrund, keine richtige Kamera“, schreibt Ines auf Instagram. „Und was das Schlimmste ist: Ich male meist in den Nachtstunden, also ist die Beleuchtung sehr schlecht. Aber ich hoffe, dass ich es mit der Zeit schaffe, euch hochwertigere Fotos zu zeigen, die mit dem richtigen Equipment gemacht wurden.“

Solange setzt die Kroatin auf die Basics für ihre Bilder. Heißt im Klartext: viel schwarze Farbe, ein schwarzer Hintergrund und vor allem eine gute Idee. Und nicht zu vergessen: eine große Portion Talent. Doch davon besitzt Ines Kus ja offensichtlich jede Menge.