Kunstpalast in Russland: Die Mäusejäger der Eremitage

Rund 70 Katzen leben in den Kellern und Höfen von Russlands berühmtestem Kunstmuseum 'Eremitage'. Doch hierbei handelt es sich nicht um eine marodierende Bande von Straßenkatzen. Diese Tiere sind offizielle Bewohner des Palastes.