Kunst gegen Terrorismus

Künstler haben am Fuße des Berges Smema in Tunesien die Ausstellung "Blumen und Patronen" eröffnet. Seit Jahren machen Terroristen diese Gegend unsicher. Rund 70 Kinder aus der Region machten bei der Aktion mit: Sie fertigen riesige Holzpuppen an, um ihre Lebensumstände zu dokumentieren.