Kultserie "Pan Tau" wird neu aufgelegt

redaktion@spot-on-news.de (dr/spot)
Bald gibt es ein Wiedersehen mit einer der kultigsten Kinderserien der TV-Geschichte: "Pan Tau" wird neu aufgelegt! Noch steht allerdings kein Nachfolger für den verstorbenen Otto Šimánek in der Hauptrolle fest.

Tolle Meldung für alle Fans des eleganten und immer lächelnden Herrn Tau. Wie Caligari Film Produktion mitteilte, werden neue Folgen der Kultserie "Pan Tau" aus den 60er- und 70er-Jahren gedreht. Vier Jahre habe man sich um die Rechte bemüht, jetzt endlich könne man in den nächsten drei Jahren die Neuauflage der Familienserie in das deutsche Fernsehen bringen.

Einen Nachfolger für den 1992 verstorbenen Otto Šimánek als Darsteller der Hauptfigur gibt es bislang allerdings noch nicht. Das soll jedoch ab Juli dank eines groß angelegten Castings geändert werden. Autor Ota Hofman und Regisseur Jindrich Polák schufen vor mehr als 50 Jahren mit Pan Tau eine Figur, die die besten Züge von Mary Poppins und Charlie Chaplin vereinte.

Das Besondere an ihm: Bei Bedarf konnte sich Herr Tau dank seiner magischen Melone verkleinern. Die Produktion aus der damaligen Tschechoslowakei überwand die dicken Mauern des Kalten Krieges und wurde sowohl im Osten als auch im Westen zu einer der beliebtesten Familien- und Kindersendungen. 1988 gab es mit dem Film "Pan Tau" das bislang letzte Abenteuer der Märchenfigur.

Foto(s): obs/Caligari Film- und Fernsehproduktions GmbH/Otto Hofman Bildarchiv