Kultkopfhörer M50x gibt es jetzt auch in Rot/Gold

Felix Knoke
Produktfoto

Audio Technica hat eine rot/goldene Version der Neuauflage des Kultkopfhörers ATH-M50 herausgebracht: In begrenzter Stückzahl bekommt man mit dem M50xRD nicht nur ein auffälliges Modell, sondern dazu auch drei Kabel (1,2 und 3 Meter Spirale/Gerade) und einen vergoldeten Klinkenadapter.

Kostet 170 Euro. Die normale Version gibt es im Netz schon für gut 140 Euro.

Mit dem ATH-M50 ist Audio Technica vor sechs Jahren ein beachtlicher Kopfhörer gelungen: Ein furztrocken-neutraler Klang für unter 150 Euro, nichts für Hörgenuss, aber hervorragend geeignet fürs Wohnzimmerstudio oder Unterwegs in der Einsamkeit. Mit dem Update auf den M50x behob Audio Technica ein paar der schlimmsten Probleme (die zerfallenden Ohrmuscheln, der bröselnde Bügel), machte das Kabel abnehmbar und überhaupt den ganzen Kopfhörer gefühlt ein bisschen besser.

Und weil das Ding eben immernoch ein guter Kopfhörer ist, und kein Audio-Forum, kein Kopfhörer-Vergleich, kein Hifi-Honk müde wird, auf dieses Schnäppchen hinzuweisen, versucht der Hersteller eben so lange den Hit zu melden, wie es geht.

Audio Technica