Kuh-Invasion im Wohngebiet: 200 Tiere besetzen Straßen und Vorgärten

Eine entlaufene Kuhherde sorgte am Sonntag für Chaos in einem ruhigen Vorort der englischen Stadt Chester. Die Tiere besetzten Straßen und Plätze. Circa 200 Tiere waren von einem Bauernhof in der Nähe entlaufen.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.