Kuba macht USA für Anti-Regierungs-Proteste verantwortlich

Nach den Anti-Regierungs-Protesten in dutzenden Städten Kubas macht die kommunistische Regierung des Inselstaates die USA für den Unmut im Land verantwortlich. Diese hätten mit ihren Sanktionen die Wirtschaft Kubas erstickt, sagte Staatschef Miguel Díaz-Canel.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.