Werbung

Krones übertrifft im ersten Quartal Erwartungen - Prognose bestätigt

NEUTRAUBLING (dpa-AFX) -Der Abfüll- und Verpackungsanlagenhersteller Krones DE0006335003 ist trotz der jüngsten Schwäche der Wirtschaft in vielen Ländern sehr gut ins Jahr gestartet. Umsatz und Ergebnis legten im ersten Quartal stärker zu als von Experten erwartet. "Die Investitionsbereitschaft und die Marktaktivitäten der internationalen Getränkeunternehmen sind weiterhin sehr hoch. Damit zeigt sich, dass die Märkte von Krones kaum von Konjunkturschwankungen betroffen sind", teilte das im SDax DE0009653386 notierte Unternehmen am Freitag in Neutraubling mit. Der Auftragseingang konnte in den drei Monaten bis Ende März im Vergleich zum Vorquartal deutlich zulegen und blieb mit etwas mehr als 1,5 Milliarden Euro nur leicht unter dem "sehr hohen Niveau" der ersten drei Monate im vergangenen Jahr. Der Umsatz legte im Vergleich zum Vorjahr im ersten Quartal um 21 Prozent auf fast 1,2 Milliarden Euro zu. Das Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (Ebitda) zog um fast ein Drittel auf knapp 115 Millionen Euro an. Die Prognosen für das laufende Jahr wurden bestätigt.