Krieg in der Ukraine: Russland verstärkt Angriffe auf Infrastruktur

Die Angriffe Russlands im Südosten der Ukraine gehen unvermindert weiter. Moskaus Truppen sollen vor allem wahllos zivile Gebiete in der Donbass-Region bombardiert haben. Zunehmend werden Brücken und Bahnstrecken ins Visier genommen.

View on euronews

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.