Kreml-Kritiker in Gefahr? "Natürlich wollen sie mich zum Schweigen bringen"

Im vergangenen Jahr hatte Gulagu.net Videos von Folter und Missbrauch in russischen Gefängnissen veröffentlicht.