Krebskranke Mutter macht ihrem Sohn besonderes Abschiedsgeschenk

Martina Zink
1 / 1

Krebskranke Mutter macht ihrem Sohn besonderes Abschiedsgeschenk

* Die BBC-Moderatorin Rachael Bland hat einen unheilbaren Krebs.
  • Die BBC-Moderatorin Rachael Bland hat einen unheilbaren Krebs.
  • Jetzt schreibt sie ihre Memoiren für ihren zweijährigen Sohn, damit er sich für immer an sie erinnern wird.

Rachael Bland war mit ihrem Sohn Freddie und seinen Freunden Eis essen, als der Anruf kam: “Es tut mir so leid, es sind schlechte Nachrichten. Die Untersuchungsergebnisse sind da. Ihr Krebs ist zurück und in ihrer Haut”, sagte ihr Arzt.

In ihrem Blog schreibt die BBC-Nachrichtensprecherin, dass sie ihren Sohn sofort nach Hause brachte, um ihrem Mann die furchtbare Nachricht mitzuteilen. Dieses mal sei der Krebs unheilbar.

Mehr zum Thema: Seit meiner Kindheit habe ich unheilbaren Krebs – trotzdem werde ich niemals aufhören zu kämpfen

2016 bekam Bland ihre erste Diagnose: Brustkrebs. Es folgten Chemo- und Strahlentherapie, Operationen und endete schließlich mit einer Entfernung ihrer rechten Brust.

Sie schreibt öffentlich über ihre Krankheit

Nun steht es noch schlimmer um sie als je zuvor. Ihren Krankheitsverlauf hält sie auf ihrem Blog fest – dort schrieb sie vor einigen Wochen, dass ihr zwei Liter Flüssigkeit aus der Lunge abgepumpt werden mussten, auch das Atmen falle ihr an vielen Tagen schwerer. 

Über diese Erfahrungen spricht sie auch in dem BBC-Podcast “You, Me, and the Big C: putting the can in cancer” mit zwei weiteren krebskranken Frauen. Sie möchte offen mit ihrer Krankheit umgehen und anderen in der gleichen Situation Mut machen.

Gegenüber der Zeitung “The Times” erzählte sie, dass ihr Sohn noch zu jung sei, um die...

Weiterlesen auf HuffPost