1 / 7

1. Multifunktionale Räume

In kleinen Wohnungen sind häufig nur zwei bis drei Räume vorhanden, die besonderer Gestaltung bedürfen. Häufig gibt es zwischen Wohn- und Esszimmer sowie der Küche fließende Übergänge. Dieses Detail verhilft euch dazu, mit einem multifunktionalen Raum zu spielen, dessen verschiedene Bereiche durch kleine Feinheiten, etwa das Sofa, voneinander abgegrenzt werden. Wie ihr im Bild oben seht, wurden die Räume auch farblich, etwa durch türkisfarbene Akzente, miteinander verbunden. 

Credits: homify / Homestories

Kreative Gestaltungsoptionen für kleine Wohnungen

Bei der Einrichtung von kleinen Wohnungen kommt es auf jedes Detail an – denn der Platz sollte gekonnt ausgenutzt und gestaltet werden. Aus diesem Grund möchten wir euch heute kreative Gestaltungsoptionen für kleine Wohnungen vorstellen – clever gewählte Details, die den Unterschied machen. Spiegel, Farben & Co., schaut rein und findet neue Ideen für euer gemütliches Zuhause!