Krasses Umstyling: Kate Hudson überrascht mit raspelkurzen Haaren

Krasses Umstyling: Kate Hudson überrascht mit raspelkurzen Haaren

Ihre blonden Haare gelten eigentlich als das Markenzeichen von Kate Hudson, doch im Juli trennte sich die Schauspielerin von ihrer Mähne. Nicht etwa, um auf den Bob-Trend in Hollywood aufzuspringen, die 38-Jährige wagte eine radikale Veränderung und trägt nun dunkle, raspelkurze Haare.

Auf Instagram postete Kate Hudson jetzt endlich ein Foto vom neuen Look. Darauf ist sie mit einem ihrer zwei Söhne zu sehen und beide tragen die exakt gleiche Frisur. Fans von "Stranger Things" dürfte der Maschinenschnitt von Goldie Hawns Tochter außerdem an Wunderkind Eleven alias Millie Bobby Brown erinnern.

 

Bei dem Buzz Cut handelt es sich aber nicht um eine Hommage an die beliebte Netflix-Serie: Kate Hudson ließ sich den Schädel für ihr neue Filmrolle rasieren. Die Darstellerin steht derzeit für das Projekt "Sister" von Musikerin Sia vor der Kamera, die hier sowohl als Drehbuchautorin als auch als Regisseurin wirkt.

Die Schönheit aus "Almost Famous" ist nicht die erste Schauspielerin, die für eine Rolle ihre Haare opfert. Berühmte Buzz-Cut-Trägerinnen waren auch Demi Moore, Charlize Theron oder Anne Hathaway. Vor Kurzem wählte außerdem Nachwuchstalen Cara Delevingne den minimalistischen Schnitt.

Den Fans gefällt die Typveränderung von Kate Hudson. "Du sieht super mit kurzen Haaren aus", heißt es in einem der vielen positiven Kommentare auf Instagram.

VIDEO: Matthias Schweighöfer: Neue Frisur für Filmrolle