Werbung

Krönung von König Charles landesweit auf Leinwänden zu sehen

London (dpa) - Fans der königlichen Familie in Großbritannien können die Krönung von König Charles III. landesweit auf Dutzenden Leinwänden verfolgen. Die Zeremonie am 6. Mai werde auf mehr als 30 Großbildschirmen in zahlreichen Städten gezeigt, teilte das Kulturministerium in London am Freitag mit.

«Die Krönung wird ein magischer Moment sein, der Menschen zusammenbringt, um an einem besonderen Wochenende im Mai das Beste Großbritanniens zu feiern», sagte Ressortchefin Lucy Frazer. Dank der Leinwände an zentralen Plätzen könnten alle «ein unvergessliches Erlebnis» haben.

Geplant sind die Bildschirme etwa an der Burg in Cardiff, vor dem Rathaus von Belfast oder im Piccadilly Gardens im Zentrum von Manchester. Die Regierung stellt dafür gut eine Million Pfund (1,14 Mio. Euro) bereit.

Die Krönung von Charles (74) und seiner Ehefrau Queen Camilla (75) findet traditionell in der Londoner Westminster Abbey statt. Es wird erwartet, dass Hunderttausende Schaulustige anreisen. Die Feierlichkeiten sollen insgesamt drei Tage dauern, am 8. Mai erhalten die Menschen in Großbritannien dafür einmalig einen zusätzlichen arbeitsfreien Feiertag.