KPS AG: Hauptversammlung beschließt Dividendenausschüttung in Höhe von 0,35 EUR je Aktie

DGAP-News: KPS AG / Schlagwort(e): Hauptversammlung

26.03.2018 / 14:05
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.


KPS AG: Hauptversammlung beschließt Dividendenausschüttung in Höhe von 0,35 EUR je Aktie

Unterföhring/München, 26. März 2018 - Die KPS AG (WKN: A1A6V4 / ISIN: DE000A1A6V48), Europas führende Unternehmensberatung für Digital Transformation und Prozessoptimierung im Handel, hat am 23. März 2018 in München ihre ordentliche Hauptversammlung 2018 abgehalten. 62,84 % des Grundkapitals waren auf der Hauptversammlung vertreten. Im Verlauf der Hauptversammlung berichtete der Vorstand über die operative Entwicklung des vergangenen Geschäftsjahres 2016/17 und des ersten Quartals 2017/18. Zugleich gab der Vorstand einen Ausblick auf die weitere Strategie und das laufende Geschäftsjahr 2017/18.

Alle Tagesordnungspunkte wurden mit großer Mehrheit verabschiedet. So wurden Vorstand und Aufsichtsrat für das abgelaufene Geschäftsjahr 2016/17 entlastet und die Ausschüttung einer Dividende in Höhe von 0,35 EUR je dividendenberechtigter Stückaktie beschlossen. Daneben wurde die Baker Tilly GmbH & Co. KG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, München, zum Abschlussprüfer für die Gesellschaft und den Konzern für das Geschäftsjahr 2017/18 gewählt.

Leonardo Musso, Vorstand der KPS AG, kommentiert: "Im Geschäftsjahr 2016/17 konnten wir erneut profitabel und stark wachsen. Dabei haben wir wichtige strategische Schritte gemacht, um unsere führende Position auf dem deutschen und europäischen Beratungsmarkt im Bereich Digital Transformation und Prozessimplementierung zu stärken. Mit unseren drei strategischen Schwerpunkten Internationalisierung, Industrialisierung und Innovation sehen wir uns weiterhin auf einem guten Weg, unsere Unterscheidungsmerkmale zum Wettbewerb in profitables Wachstum zu übertragen. Es freut uns, dass unsere Aktionäre uns weiter ihr Vertrauen schenken und die KPS AG auf diesem Weg begleiten."

Die Abstimmungsergebnisse der ordentlichen Hauptversammlung können auf https://www.kps.com/de.investor-relations.annual-general-meeting.html/investor-Hauptversammlung2018 eingesehen werden.

26. März 2018

KPS AG
Der Vorstand

Über KPS
KPS ist der europaweit führende Transformationspartner für Unternehmen, die ihr Geschäftsmodell innerhalb kürzester Zeit radikal auf den Kunden ausrichten und innovative digitale Prozesse und Technologien implementieren wollen. KPS arbeitet mit Unternehmen aus unterschiedlichsten Branchen und liefert von der Strategieausrichtung über branchenspezifische Prozessketten bis zur Implementierung modernster Technologien alles aus einer Hand. KPS-Berater beherrschen die ganzheitliche Betrachtung des Unternehmens: Sie verbinden die Warenwirtschaft mit B2B- und B2C-Prozessen des eCommerce und kundenorientierten Marketing- & Sales-Prozessen. Durch integriertes Datenmanagement und zielgenaue Analysen schafft KPS emotionale Markenbindung durch unverwechselbare Kundenerlebnisse über alle Kanäle und regionale Grenzen hinweg. Besonders in einer digitalen Welt mit dem Kunden im Fokus ist die Fähigkeit, ein Unternehmen agil steuern zu können, ein wesentlicher Wettbewerbsvorteil. Die KPS Rapid-Transformation Methode beschleunigt Projektinitiativen um bis zu 50 Prozent und die umfassende Projekterfahrung und Branchenkenntnisse der KPS-Berater sichern den Erfolg jeder Projektinitiative. KPS ist Teil eines erfolgreichen Partnernetzwerkes und unter anderem SAP Gold Partner, SAP Hybris Platinum, Adobe Business, Intershop Premium, SAP ARIBA sowie SAP Concur Customer Implementation Partner. Mit rund 1.000 Beratern in 12 Ländern baut KPS durch richtungsweisende Projekte im digitalen und technologischen Wandel seine Marktposition global kontinuierlich aus. Besuchen Sie uns auf www.kps.com.

KPS AG
Beta-Straße 10H
85774 Unterföhring
Telefon: +49 (0) 89 356 31-0
Telefax: +49 (0) 89 356 31-3300
E-Mail: isabel.hoyer@kps.com

cometis AG
Tim Großheimann
Unter den Eichen 7
65195 Wiesbaden
Tel: +49 (0)611 - 20 585 5 - 64
Fax: +49 (0)611 - 20 585 5 - 66
E-Mail: grossheimann@cometis.de



26.03.2018 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de


Sprache: Deutsch
Unternehmen: KPS AG
Beta-Str. 10 h
85774 Unterföhring
Deutschland
Telefon: +49 (0)89 356 31-0
Fax: +49 (0)89 356 31-3300
E-Mail: isabel.hoyer@kps.com
Internet: www.kps.com
ISIN: DE000A1A6V48
WKN: A1A6V4
Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, München, Stuttgart, Tradegate Exchange


 
Ende der Mitteilung DGAP News-Service


show this