Kovac: "Spielen im Moment am Anschlag"

Trotz der 1:4-Niederlage bei Bayer Leverkusen zeigt sich Eintracht Frankfurts Trainer Niko Kovac nicht unzufrieden mit seiner Mannschaft. Sein Team habe wie immer alles gegeben.