Kovac: "Eins ist klar: BVB richtig, richtig gut"

Trotz der Schwächephase von Borussia Dortmund in den vergangenen Spielen erwartet Eintracht Frankfurts Trainer Nico Kovac einen heißen Tanz. Seine Mannschaft werde aber bereit sein.