Kourtney Kardashian über ihren Hochzeitslook

Kourtney Kardashian wollte ihren Hochzeitslook "einfach und zeitlos" halten.

Die 43-jährige Reality-TV-Prominente hatte im Mai 2022 in einer romantischen Zeremonie in Italien den Blink-182-Schlagzeuger Travis Barker geheiratet und jetzt hat ihre Visagistin Leah Darcy erklärt, dass der Gesamtstil von Kourtney "gerade genug war, um auf den Fotos makellos auszusehen."

Leah erklärte gegenüber Poosh: "Für Kourts Hochzeitslook haben wir es einfach und zeitlos gehalten. Er war gerade genug, um auf den Fotos makellos auszusehen." Als es um das Make-up für ihren Hochzeitslook ging, wurde bei dem 'The Kardashians'-Star, der die Kinder Mason (12), Penelope (9) und Reign (7) mit ihrem Ex-Partner Scott Disick hat, aufgrund der Haltbarkeit eine Auswahl an Produkten von der Marke Make Up For Ever ausgewählt. Die Stylistin fügte hinzu: "Wir haben alle wasserdichten Produkte verwendet. Die Wimperntusche, den Lippenstift und sogar die Produkte für die Augenbrauen. Make Up For Ever hat eine großartige Reihe von wasserfesten Produkten, die von Profis verwendet werden und die super langlebig sind." Unterdessen enthüllte die Maskenbildnerin auch, dass sie "geschichtete falsche Wimpern" für die Poosh-Gründerin kreierte, die sie an ihrem großen Tag tragen sollte, um mit dem Look "zusätzliches Drama" zu erzeugen.

Kourtney Kardashian und Travis Barker credit:Bang Showbiz
Kourtney Kardashian und Travis Barker credit:Bang Showbiz
Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.