KORREKTUR: Optikerkette Fielmann steigt mit Zukauf in den spanischen Markt ein

·Lesedauer: 1 Min.

(Berichtigt wird am Ende vom ersten Absatz, dass Fielmann den Kaufpreis beziffert hat.)

HAMBURG (dpa-AFX) - Fielmann <DE0005772206> baut das internationale Geschäft mit einem Zukauf in Spanien aus. Zum Ende des Jahres würden 80 Prozent an der drittgrößten Optikerkette des Landes, Óptica & Audiología Universitaria, übernommen, teilte das Unternehmen am Donnerstag in Hamburg mit. Mit dem Schritt sei Fielmann dann in 15 europäischen Märkten vertreten. Fielmann bezahlt nach eigenen Angaben für seine 80-prozentige Beteiligung rund 185 Millionen Euro. Etwaige Schulden oder Barmittel des Unternehmens sind nicht im Kaufpreis enthalten.

Den Angaben nach vertreibt Óptica & Audiología Universitaria jährlich rund 400 000 Brillen bei einem Umsatz von mehr als 100 Millionen Euro im Geschäftsjahr 2019. In der Corona-Pandemie habe die Kette ihre Marktanteile ausbauen können. Geplant sei, langfristig die Anzahl der verkauften Brillen mehr als zu verdoppeln und Erlöse von rund 250 Millionen Euro zu erzielen.