Korean Air erweitert die Support-Vereinbarung mit Rimini Street auf das gesamte Oracle-Software-Portfolio

·Lesedauer: 9 Min.

Die weltweit tätige Fluggesellschaft leitet Support-Einsparungen und IT-Ressourcen in strategische Geschäfts- und Infrastrukturinitiativen um

LAS VEGAS, October 07, 2021--(BUSINESS WIRE)--Rimini Street, Inc. (Nasdaq: RMNI), ein weltweit tätiger Anbieter von Unternehmenssoftwareprodukten und -dienstleistungen, der führende externe Support-Anbieter für Oracle- und SAP-Softwareprodukte und ein Salesforce-Partner, gab heute bekannt, dass die globale Fluggesellschaft Korean Airlines Co., Ltd. ihre Support-Vereinbarung mit Rimini Street erweitert hat, um das gesamte Portfolio der Oracle-Unternehmenssoftware der Fluggesellschaft abzudecken. Korean Airlines wechselte im Jahr 2019 für seine Oracle-Siebel-Software zunächst vom Anbieter-Support zum Support durch Rimini Street. Aufgrund des Erfolgs dieses Wechsels und der Erfolgsbilanz von Rimini Street bei der Bereitstellung hochqualitativer und reaktionsschneller Support-Services entschied sich Korean Air, den Support für das übrige Oracle-Software-Portfolio, einschließlich Oracle E-Business Suite, Fusion Middleware und Database, bei Rimini Street zu bündeln. Durch den Wechsel zum Support von Rimini Street konnte Korean Air die Wartungskosten für Oracle-Software senken, einen reaktionsschnelleren und effizienteren Support nutzen, die Investitionen in die Oracle-Unternehmenssoftware optimieren und die frei gewordenen Ressourcen für strategische Geschäfts- und Infrastrukturinitiativen einsetzen.

Diese Pressemitteilung enthält multimediale Inhalte. Die vollständige Mitteilung hier ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20211007005940/de/

Korean Air Extends Support Agreement with Rimini Street to Cover Entire Oracle Software Portfolio (Photo: Business Wire)

Die Fluggesellschaft bewertet die Softwarewartung des ERP-Anbieters neu und optimiert die Kosten

Die 1969 mit acht Flugzeugen gegründete Korean Air mit Sitz in Seoul ist heute das größte Passagierflugunternehmen in Korea und eine führende globale Fluggesellschaft, die 13 Inlandsrouten bedient und als Gründungsmitglied von SkyTeam – der zweitgrößten Airline-Allianz der Welt mit jährlich mehr als 600 Millionen Passagieren – internationale Flüge zu 107 Städten in 42 Ländern anbietet.

Rimini Street unterstützt die Cloud-Migration

Rimini Street bietet seine mehrfach ausgezeichneten jährlichen Support-Dienstleistungen für Oracle Siebel CRM bereits seit fast zwei Jahren für Korean Air an. Im April 2021 migrierte die Fluggesellschaft ihre Produktivserver für Siebel zu Amazon Web Services und verlängerte die Vereinbarung mit Rimini Street, sodass Rimini Street denselben reaktionsschnellen Jahres-Support für die von AWS gehostete Umgebung anbieten kann, auf den das Unternehmen bereits für seine intern bereitgestellte Software vertraut hatte.

Bevor das IT-Team von Korean Air den verbleibenden Teil seiner Oracle-Software zum Rimini Street Support verlagerte, war es mit der Dynamik aus hohen Kosten und geringer Effizienz, die bei der Wartung und dem Support durch Oracle auftrat, nicht zufrieden. Das Team stellte fest, dass die Problemlösungsraten des ERP-Anbieters hinter den Erwartungen zurückblieben. In Anbetracht der erfolgreichen Partnerschaft, die Korean Air bereits beim Support der Siebel-Software durch Rimini Street erlebt hatte, entschied sich das IT-Team schließlich, die restliche Oracle-Unternehmenssoftware, die jetzt bei AWS in der Cloud gehostet wird, zu Rimini Street zu verlagern und denselben extrem reaktionsschnellen, nahtlosen Support zu erhalten, den es in den letzten zwei Jahren genossen hatte.

„Die Wartungskosten für die übrige Oracle-Software und Datenbanken machten immer noch einen großen Teil unseres IT-Budgets aus", sagt Seongyeon Park, ERP-Teamleiter in der IT-Abteilung von Korean Air. „Aber mit der schnellen Reaktionszeit und dem proaktiven Problemlösungsansatz von Rimini Street haben wir jetzt einen agileren Partner, der den zuverlässigen Betrieb unserer geschäftskritischen Unternehmenssoftware in der Cloud unterstützt – alles unter einem Dach. Dieser Wechsel hat uns noch mehr Effizienz eingebracht als zuvor, und das Team kann sich nun auf andere, dringendere geschäftliche Projekte konzentrieren."

Technischer Support und Beratung das ganze Jahr und rund um die Uhr

Wie bei allen Kunden von Rimini Street wird auch Korean Air ein Primary Support Engineer zugewiesen, der über durchschnittlich 20 Jahre Erfahrung mit der Unternehmenssoftware des Kunden verfügt und von einem Team aus funktionalen und technischen Ingenieuren unterstützt wird. Die Kunden profitieren darüber hinaus von den preisgekrönten Service-Level-Vereinbarungen von Rimini Street mit Reaktionszeiten von 10 Minuten für kritische Fälle der Priorität 1 und 15 Minuten für Probleme der Priorität 2.

„Führende Fluggesellschaften müssen auf Innovationen setzen, um in dem heutigen schwierigen wirtschaftlichen Umfeld zu überleben und erfolgreich zu sein, aber sie haben Schwierigkeiten, dieses Ziel zu erreichen. Rimini Street ermöglicht es bekannten weltweit tätigen Fluggesellschaften wie Korean Air, die Kontrolle über ihre IT-Roadmaps zurückzuerlangen und sich auf geschäftsorientierte Initiativen zu konzentrieren, die das Wachstum fördern", sagte Hyungwook „Kevin" Kim, Group Vice President und Regional General Manager für Koreaa bei Rimini Street. „Ausgestattet mit dem Experten-Support von Rimini Street, der Support für bestehende Systeminvestitionen für mindestens fünfzehn weitere Jahre ab Vertragsdatum bietet, können unsere Kunden beruhigt und sicher sein, dass ihre geschäftskritischen Unternehmenssoftwaresysteme gut betreut werden, so dass sie ihre Investitionen und Ressourcen auf strategischere Projekte für das Unternehmen konzentrieren können."

Über Rimini Street, Inc.

Rimini Street, Inc. (Nasdaq: RMNI), ein Russell 2000®-Unternehmen, ist ein internationaler Anbieter von Produkten und Serviceleistungen für Enterprise-Software, der führende Drittanbieter von Supportleistungen für Oracle- und SAP-Softwareprodukte sowie ein Salesforce-Partner. Das Unternehmen bietet ein ultra-reaktionsschnelles, integriertes Premium-Applikationsmanagement und Supportdienste, mit denen Lizenznehmer von Unternehmenssoftware bedeutende Kosten einsparen, Ressourcen für Innovationen freisetzen und bessere Geschäftsergebnisse erreichen können. Mehr als 4.200 Fortune-500- und Fortune-Global-100-Unternehmen, mittelständische Unternehmen sowie öffentliche Einrichtungen und andere Organisationen aus vielen verschiedenen Branchen vertrauen heute auf Rimini Street als bewährten Anbieter von Produkten und Dienstleistungen für Unternehmenssoftware. Wenn Sie mehr erfahren wollen, besuchen Sie http://www.riministreet.com, folgen Sie @riministreet auf Twitter und besuchen Sie Rimini Street auf Facebook und LinkedIn.

Zukunftsgerichtete Aussagen

Bei bestimmten Aussagen in dieser Mitteilung handelt es sich nicht um historische Tatsachen, sondern um zukunftsgerichtete Aussagen im Sinne der Safe-Harbor-Bestimmungen des Private Securities Litigation Reform Act von 1995. Zukunftsgerichtete Aussagen werden im Allgemeinen begleitet von Wörtern wie „möglicherweise", „sollte", „würde", „planen", „beabsichtigen", „annehmen", „glauben", „schätzen", „vorhersagen", „potenziell", „scheinen", „anstreben", „weiterhin", „zukünftig", „werden", „erwarten", „Prognose" oder anderen ähnlichen Wörtern, Wendungen oder Ausdrücken. Diese zukunftsgerichteten Aussagen enthalten unter anderem Aussagen bezüglich unserer Erwartungen hinsichtlich zukünftiger Ereignisse, zukünftiger Chancen, unserer globalen Expansion und anderer Wachstumsinitiativen sowie unserer Investitionen in diese Initiativen. Diese Aussagen basieren auf verschiedenen Annahmen sowie auf den aktuellen Erwartungen der Geschäftsführung. Bei diesen Aussagen handelt es sich weder um Vorhersagen tatsächlicher Ergebnisse noch um historische Tatsachen. Diese Aussagen unterliegen einer Reihe von Risiken und Ungewissheiten hinsichtlich der Geschäfte von Rimini Street, und die tatsächlichen Ergebnisse können wesentlich davon abweichen. Zu diesen Risiken und Ungewissheiten zählen unter anderem die Auswirkungen der laufenden Schuldendienstverpflichtungen unserer Kreditfazilität sowie der Finanz- und Betriebsvereinbarungen auf unser Geschäft und das damit verbundene Zinsänderungsrisiko, die Laufzeit sowie die betrieblichen und finanziellen Auswirkungen der COVID-19-Pandemie und die damit verbundenen wirtschaftlichen Auswirkungen sowie die Maßnahmen, die von Regierungsbehörden, Kunden oder anderen als Reaktion auf die COVID-19-Pandemie ergriffen werden; katastrophale Ereignisse, die unser Geschäft oder das unserer derzeitigen und potenziellen Kunden stören, Veränderungen des Geschäftsumfelds, in dem Rimini Street tätig ist, einschließlich Inflation und Zinssätze, sowie allgemeine finanzielle, wirtschaftliche, regulatorische und politische Bedingungen, die die Branche, in der Rimini Street tätig ist, beeinflussen; nachteilige Entwicklungen in anhängigen Rechtsstreitigkeiten oder in den behördlichen Ermittlungen oder neuen Rechtsstreitigkeiten; unser Bedarf und unsere Fähigkeit, zusätzliche Eigenkapital- oder Fremdfinanzierung zu günstigen Bedingungen zu beschaffen, und unsere Fähigkeit, Cashflows aus dem operativen Geschäft zu generieren, um die verstärkten Investitionen in unsere Wachstumsinitiativen zu finanzieren; die ausreichende Verfügbarkeit unserer Zahlungsmittel und Zahlungsmitteläquivalente, um unseren Liquiditätsbedarf zu decken; auch im Rahmen unserer neuen Kreditfazilität; unsere Fähigkeit, ein wirksames internes Kontrollsystem für die Finanzberichterstattung aufrechtzuerhalten und unsere Fähigkeit, identifizierte wesentliche Schwachstellen in unseren internen Kontrollen zu beheben, einschließlich in Bezug auf die buchhalterische Behandlung unserer Optionsscheine; Änderungen von Steuern, Gesetzen und Vorschriften; wettbewerbsfähige Produkt- und Preisaktivitäten; Schwierigkeiten, das Wachstum profitabel zu managen; die Kundenakzeptanz unserer kürzlich eingeführten Produkte und Services, einschließlich unserer Application Management Services (AMS), Rimini Street Advanced Database Security und Services für Salesforce Sales Cloud- und Service Cloud-Produkte, zusätzlich zu anderen Produkten und Services, die wir voraussichtlich in der nahen Zukunft einführen; der Verlust eines oder mehrerer Mitglieder des Managementteams von Rimini Street; Unsicherheit über den langfristigen Wert der Aktien von Rimini Street; und diejenigen unter der Überschrift „Risikofaktoren" im Quartalsbericht von Rimini Street auf Formblatt 10-Q, der am 4. August 2021 eingereicht wurde und regelmäßig durch zukünftige Jahresberichte von Rimini Street auf Formblatt 10-K, Quartalsberichte auf Formblatt 10-Q, aktuelle Berichte auf Formblatt 8-K und andere Einreichungen von Rimini Street bei der US-amerikanischen Börsenaufsichtsbehörde SEC (Securities and Exchange Commission) aktualisiert wird. Weiterhin kommen in den zukunftsgerichteten Aussagen die Erwartungen, Pläne oder Prognosen von Rimini Street hinsichtlich zukünftiger Ereignisse und Ansichten zum Datum dieser Mitteilung zum Ausdruck. Rimini Street geht davon aus, dass nachfolgende Ereignisse und Entwicklungen zu einer Veränderung der Einschätzungen von Rimini Street führen werden. Während sich Rimini Street das Recht vorbehält, diese zukunftsgerichteten Aussagen zu einem späteren Zeitpunkt zu aktualisieren, lehnt Rimini Street diesbezügliche Verpflichtungen ausdrücklich ab, sofern sie nicht gesetzlich vorgeschrieben sind. Es wird darauf hingewiesen, dass diese zukunftsgerichteten Aussagen in Bezug auf die Einschätzungen von Rimini Street nach dem Datum dieser Mitteilung nicht als verbindlich angesehen werden dürfen.

© 2021 Rimini Street, Inc. Alle Rechte vorbehalten. „Rimini Street" ist eine in den USA und anderen Ländern gesetzlich geschützte Marke von Rimini Street, Inc., und Rimini Street, das Rimini-Street-Logo und Kombinationen davon sowie weitere mit TM gekennzeichnete Marken sind Marken von Rimini Street, Inc. Alle sonstigen Marken bleiben Eigentum ihrer jeweiligen Inhaber, und sofern nichts anderes angegeben ist, erhebt Rimini Street keine Ansprüche auf eine Zugehörigkeit zu, Billigung von oder Verbindung mit derartigen Markeninhabern oder anderen in dieser Mitteilung genannten Unternehmen.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20211007005940/de/

Contacts

Michelle McGlocklin
Rimini Street, Inc.
+1 925 523-8414
mmcglocklin@riministreet.com

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.