Konzert: Pink live in Berlin 2017 - Tickets, Termin & Show

Pink spielt am 11. und 12. August zwei Konzerte in der Waldbühne

US-Superstar Pink kommt im August 2017 nach Berlin und spielt zwei Konzerte in der Waldbühne. Und das will schon was heißen. Ihre beiden Open-Air-Auftritte in der Waldbühne sind, neben zwei Festivals, ihre einzigen Europa-Gigs 2017.

Es ist das erste Mal seit fünf Jahren, dass die US-Rocksängerin wieder live in Deutschland auftritt. Nach ihrer letzten Tour war die 37-Jährige kürzergetreten und hat im vergangenen Dezember ihr zweites Kind zur Welt gebracht. Am 11. und 12. August präsentiert die dreifache Grammy-Gewinnerin in Berlin ihre größten Hits wie "Get The Party Started", "Just Like a Pill" oder "Raise Your Glass".

US-Sängerin Pink ist zum zweiten Mal Mutter geworden

"Überraschung": Sängerin Pink postet Foto mit Babybauch

Gibt es noch Tickets für die Shows?

Nein, für die beiden Berlin-Konzerte von Pink sind leider keine Karten mehr über den Online-Veranstaltungsservice der Berliner Morgenpost oder der Internetpräsenz der Veranstalter erhältlich. Mit ein wenig Glück können auf Online-Ticketbörsen wie Eventim, Viagogo & Co. im Fansale noch Karten ergattert werden. Hier müssen Konzertbesucher aber meist etwas tiefer in die Tasche greifen.

Wann geht es los?

Der Einlass startet jeweils um 16.30 Uhr. Gegen 18.30 Uhr beginnt das Pink-Konzert.

Welche Songs wird Pink spielen?

Diese Songs spielte Pink am 12. Juli in Atlantic City in New Jersey:

  1. Get the Party Started
  2. U + Ur Hand
  3. Just Like a Pill
  4. Trouble
  5. Try
  6. Just Give Me a Reason
  7. How Come You're Not Here
  8. Funhouse / Just A Girl
  9. Who Knew
  10. F**kin' Perfect
  11. M...

Lesen Sie hier weiter!