Kongsberg Precision Cutting Systems übernimmt MultiCam

·Lesedauer: 4 Min.

Durch die Übernahme entsteht der weltweit erste diversifizierte Anbieter von Computer Numerical Code Schneidemaschinen, was Kongsberg als Marktführer im digitalen Finishing positioniert

LOS ANGELES, August 23, 2021--(BUSINESS WIRE)--OpenGate Capital, eine globale Private-Equity-Gesellschaft, gab heute bekannt, dass ihr Portfoliounternehmen Kongsberg Precision Cutting Systems („Kongsberg PCS") MultiCam übernommen hat, einen US-amerikanischen Hersteller und Vertreiber von Computer Numerical Code (CNC) Schneidemaschinen und einen führenden Anbieter digitaler Finishing-Prozesse. MultiCam wurde von Rosewood Private Investments erworben. Die Bedingungen der Übernahme wurden nicht bekanntgegeben.

Die Akquisition von MultiCam unterstreicht die Strategie von OpenGate Capital, Add-on-Investitionen zu verfolgen, um in seinen Portfoliounternehmen zu wachsen und einen bedeutsamen Mehrwert zu schaffen. MultiCam ist die siebte Add-on-Investition, die für Plattformunternehmen im Fund-II-Portfolio von OpenGate abgeschlossen wurde.

Kongsberg PCS ist als führender Anbieter von Hochgeschwindigkeits-Präzisionsschneidsystemen für Verpackungs-, Beschilderungs- und Displayzwecke anerkannt und verfügt über Betriebsstätten in Belgien, Tschechien und Norwegen, die Märkte in Europa, Amerika und Asien bedienen. Die Übernahme von MultiCam, einschließlich seiner Aktivitäten in den USA und Vertriebsbüros in Kanada und Deutschland, erweitert die Marktreichweite und den Kundenstamm von Kongsberg PCS in Nordamerika und Europa und schafft den weltweit ersten, diversifizierten Anbieter von CNC-Schneidmaschinen.

Der Partner von OpenGate Capital, Julien Lagrèze, gab dazu an: „Vor unserer Übernahme von Kongsberg PCS, die erst vor fünf Monaten abgeschlossen wurde, haben wir die Bedeutung der Digitalisierung für dieses Geschäft erkannt und einem Investitionsansatz entwickelt, der das Wachstum von Kongsberg PCS durch Innovation und Add-On-Investitionen beinhaltet. Mit dieser strategischen Kombination gewinnt Kongsberg PCS an Größe und erweitert seine Reichweite mit neuen Produkten und Dienstleistungen auf einen breiteren, globalen Kundenstamm."

Das Investmentteam von OpenGate erkennt die Bedeutung der industriellen Automatisierung für Kongsberg PCS und viele seiner Investitionen angesichts des aktuellen Arbeitskräftemangels, der Auswirkungen der Pandemie und des Ziels an, die Nachhaltigkeit im gesamten Unternehmensportfolio des Unternehmens voranzutreiben. Die industrielle Digitalisierung kommt den Investitionen von OpenGate auch durch größere Transparenz, Lieferkettenanalysen, Fertigungsverbesserungen und eine bessere Anpassungsfähigkeit an Marktveränderungen zugute. Kongsberg stellt mit MultiCam an seiner Seite das Herzstück der industriellen Automatisierung dar und treibt den Wandel durch die von ihnen angebotenen erweiterten Dienstleistungen voran.

MultiCam wird innerhalb von Kongsberg PCS weiterhin unter dem gleichen Namen operieren, wobei Chief Executive Officer David Morse dem Senior Management Team von Kongsberg beitritt und weiterhin das MultiCam-Geschäft führt.

Das 1989 gegründete Unternehmen MultiCam verfügt über eine weltweit installierte Basis von über 14.000 Tischen und ist durch seine drei Hauptschneidtechnologien Router, digitales Finishing sowie Wasserstrahl-, Plasma- und Laserfertigung einzigartig positioniert. MultiCam beschäftigt rund 130 Mitarbeiter, die Kunden aus einer Vielzahl von Branchen bedienen, darunter Industrie, Fertigung, Verpackung sowie Beschilderung und Anzeigegeräte.

Stuart Fox, Präsident von Kongsberg PCS, kommentierte: „Dies ist ein monumentaler Tag für Kongsberg und MultiCam, da er einen enormen Schritt nach vorne für unsere Unternehmen darstellt, die zusammenkommen, um erstklassige Schneid- und Veredelungsprozesse für unseren weltweiten Kundenstamm bereitzustellen und weiterzuentwickeln. Ich freue mich darauf, unsere gemeinsame Arbeit aufzunehmen, unsere Geschäfte zu integrieren und neue Märkte zu erschließen."

Über OpenGate Capital

OpenGate Capital ist eine weltweit tätige private Beteiligungsgesellschaft, die sich auf die Übernahme und Betriebsführung von Firmen spezialisiert hat, um deren Wert durch betriebliche Verbesserungen, Innovationen und Wachstum zu steigern. Die im Jahr 2005 gegründete Gesellschaft OpenGate Capital hat ihren Hauptsitz in der kalifornischen Metropole Los Angeles und eine europäische Niederlassung in der französischen Hauptstadt Paris. Die erfahrenen Fachleute von OpenGate verfügen über die entscheidenden Kompetenzen und Fähigkeiten für die Übernahme, die Übergangsphase, den Betrieb, den Aufbau und die Skalierung erfolgreicher Unternehmen. Bis heute hat OpenGate Capital mit seinen bestehenden Investitionen und Fondsinvestitionen mehr als 30 Übernahmen durchgeführt, einschließlich Unternehmensausgliederungen, interner Übernahmen, Sondersituationen und Transaktionen mit Privatverkäufern in Nordamerika und Europa. Weitere Informationen über OpenGate finden Sie unter www.opengatecapital.com.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20210823005479/de/

Contacts

Ansprechpartnerin Medien OpenGate
Prosek Partners
E-Mail: Pro-opengate@prosek.com

Alanna Chaffin
Co-Head, Anlegerpflege und Unternehmenskommunikation
E-Mail: AChaffin@opengatecapital.com
Telefon: +1 (310) 432-7000

Kontaktperson für Geschäftswicklung bei OpenGate
Joshua Adams
E-Mail: jadams@opengatecapital.com
Telefon: +1 (310) 432 7000

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.