Komerční Banka, Teil der Société Générale Group, wählt Temenos zur Stärkung ihrer Führungsposition im digitalen Banking in der Tschechischen Republik

·Lesedauer: 6 Min.
  • Komerční banka, eine der größten Banken in der Tschechischen Republik, wählt Temenos Transact für die digitale Transformation des Bankgeschäfts für ihre 1,6 Millionen Kunden und ein zukunftssicheres Geschäftswachstum

  • Die offene API und moderne Technologie von Temenos ermöglichen der Komerční banka die Vereinfachung und Konsolidierung ihrer IT-Landschaft sowie eine schnellere Markteinführung führender Produkte

  • Die flexible und agile Banking-Plattform von Temenos bietet ein marktführendes Kosten-Ertrags-Verhältnis zur Unterstützung eines profitablen Wachstums

Der Bankensoftwareanbieter Temenos (SIX: TEMN) gab heute bekannt, dass sich die Komerční banka, ein Mitglied der Société Générale Group und eines der größten Finanzinstitute in der Tschechischen Republik, zur Modernisierung ihres Privat- und Firmenkundengeschäfts für Temenos Transact entschieden hat.

Die Bank wählte die Kernbankenplattform der nächsten Generation von Temenos für ihr Modernisierungsverfahren im Bereich der Kontenverwaltung nach strengen Auswahlkriterien aus. Temenos wird die Markteinführungszeit für innovative Giro-, Spar- und Einlagenkontenservices sowie Kreditprodukte verkürzen und das Straight-Through-Processing im Privat- und Firmenkundengeschäft rationalisieren.

Die Universalbank Komerční banka mit ihren mehr als 1,6 Millionen Kunden bietet ein breites Dienstleistungsspektrum für Privat- und Firmenkunden sowie KMU und im Investmentbanking an. Die Dienstleistungen der Komerční banka stehen über ein Netz von mehr als 240 Filialen und digitale Bankkanäle wie Mobile und Internet Banking zur Verfügung. Mit der Modernisierung ihres Kernsystems mit Temenos unternimmt die Komerční banka einen entscheidenden Schritt zur Umsetzung ihrer langfristigen Strategie, die Führungsposition im digitalen Banking in der Tschechischen Republik zu stärken.

Durch die Vereinfachung der IT-Systeme und die Konsolidierung auf der Temenos-Plattform wird die Komerční banka neue Produkte schneller auf den Markt bringen können. Überdies wird die Komerční banka in die Lage versetzt, einen verbesserten Service mit Echtzeitverarbeitung und Beschleunigung der Customer Journeys im Privat- und Firmenkundengeschäft anzubieten. Mithilfe der flexiblen und agilen Technologie von Temenos kann die Komerční banka zudem ihr Produktportfolio rationalisieren und die Basis für ein zukunftssicheres Geschäftswachstum schaffen.

Die Komerční banka ist eines der führenden Bankinstitute in der Tschechischen Republik und Mittel- und Osteuropa. Aufgrund ihrer Reputation als digitaler Vorreiter und mithilfe der API-first-Technologie von Temenos wird die Komerční banka die Entwicklung und Integration neuer Dienstleistungen beschleunigen und gleichzeitig das Kundenerlebnis und den Mehrwert für die Kunden weiter verbessern können.

Ausschlaggebend für die Wahl von Temenos war bei der Komerční banka unter anderem die umfangreiche Banking-Funktionalität von Temenos Transact im Privat- und Firmenkundengeschäft. Die Komerční banka bietet eine vielfältige Bandbreite von Einlagen-, Kredit-, Darlehens- und Zahlungsverkehrsservices für Privatkunden, kleine Unternehmen und Firmenkunden.

Jan Juchelka, Chairman und CEO der Komerční banka, kommentierte: „Wir haben uns aufgrund des robusten Designs und auch ihrer offenen und modernen Architektur für die neue Software-Plattform entschieden. Wir freuen uns über die Möglichkeit, von der Expertise und Erfahrung von Temenos zu profitieren, denn einige der größten Finanzinstitute der Welt zählen zum Kundenkreis dieses Anbieters. Für uns ist die Zusammenarbeit mit einem Partner wichtig, der unseren Innovationsansatz teilt und uns helfen wird, die neuesten Technologien jetzt und in Zukunft zu nutzen. Unser Ziel ist es, die höchste Kundenzufriedenheit im Markt zu erreichen. Dank der neuen Software-Plattform können wir agil, flexibel und effektiv arbeiten und sind so letztlich zu schnelleren Innovationen und Wertschöpfung für unsere Kunden in der Lage."

Jean-Michel Hilsenkopf, Chief Operating Officer, Temenos: „Die Komerční banka ist ein großes Finanzinstitut, das echtes Engagement und Antrieb für Innovation gezeigt hat, um seinen Kunden einen marktführenden Service zu bieten. Mit der cloud-nativen Technologie von Temenos kann sie diese Maßnahmen jetzt noch verstärken und neue Produkte viel schneller und zu geringeren Kosten auf den Markt bringen. Aufgrund des verschärften Wettbewerbs und neuer Regulierungen, die Druck auf Margen in der gesamten Branche ausüben, führt dies zu einem enormen Wettbewerbsvorteil, mit dem die Komerční banka ihren Kundenstamm vergrößern und schließlich Marktanteile und Gewinne steigern kann. Temenos unterhält bereits eine langfristige strategische Beziehung mit der Société Générale und die Zusammenarbeit mit der Komerční banka bedeutet einen neuen Schritt in dieser langen und erfolgreichen Partnerschaft."

Temenos Transact wurde in The Forrester Wave™: Digital Banking Processing Platforms Q3 2020 für Corporate Banking und Retail Banking kürzlich als führend ausgezeichnet.

– Ende –

Über Temenos

Temenos AG (SIX: TEMN) ist der weltweit führende Anbieter von Bankensoftware. Über 3.000 Banken auf der ganzen Welt, darunter 41 der führenden 50 Banken, setzen auf Temenos, um sowohl die täglichen Transaktionen als auch die Interaktionen von mehr als 1,2 Milliarden Bankkunden abzuwickeln. Temenos bietet cloud-native, cloud-agnostische und KI-gestützte Front-Office-, Kernbanking-, Zahlungsverkehrs- und Fondsverwaltungssoftware, die es Banken ermöglicht, reibungslose, kanalübergreifende Kundenerlebnisse zu liefern und operative Bestleistungen zu erzielen.

Die Software von Temenos ermöglicht seinen leistungsstärksten Kunden nachweislich ein Aufwand-Ertrag-Verhältnis von 26,8%, was der Hälfte des Branchendurchschnitts entspricht, und eine Eigenkapitalrendite von 29%, also das Dreifache des Branchendurchschnitts. Diese Kunden investieren außerdem über 51% ihres IT-Budgets für Wachstum und Innovation gegenüber Instandhaltung, ein Wert, der doppelt so hoch ist wie im Branchendurchschnitt. Das zeigt, dass die IT-Investitionen diesen Banken einen handfesten Mehrwert verschaffen.

Weitere Informationen finden Sie unter www.temenos.com.

Über die Komerční banka

Die Komerční banka ist die Muttergesellschaft der Bankengruppe KB und Mitglied der Société Générale Group. Die KB zählt zu den führenden Kreditinstituten in der Tschechischen Republik sowie in Mittel- und Osteuropa. Die Universalbank bietet ein breites Dienstleistungsspektrum im Privat- und Firmenkundengeschäft sowie Investmentbanking. Die Mitgliedsunternehmen der Komerční banka Group bieten weitere spezialisierte Finanzdienstleistungen wie Pensionssparen und Bausparen, Leasing, Factoring, Verbraucherkredite und Versicherungen an. Diese stehen über das Filialnetz der KB, ihre Direktbankkanäle und die eigenen Vertriebsnetze der Tochtergesellschaften zur Verfügung. In der Slowakischen Republik bietet die Bank ihre Dienstleistungen überdies über ihre Filiale, die den Fokus auf die Betreuung von Firmenkunden setzt, sowie über ausgewählte Tochtergesellschaften an.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20210112005518/de/

Contacts

Medienkontakte
Jessica Wolfe und Scott Rowe
Temenos Global Public Relations
Tel: +1 610 232 2793 und +44 20 7423 3857
E-Mail: press@temenos.com

Alistair Kellie und Andrew Adie
Newgate Communications on behalf of Temenos
Tel: +44 20 7680 6550
E-Mail: allnewgatetemenos@newgatecomms.com