Kolleginnen und Kollegen für Gründerszene gesucht!

·Lesedauer: 1 Min.
Unsere Redakteur*innen im Einsatz – Sarah Heuberger bei der Podcastaufnahme, Marco Weimer für eine Reportage und Lisa Ksienrzyk als Moderatorin auf einem unserer Events (v.l.n.r.)
Unsere Redakteur*innen im Einsatz – Sarah Heuberger bei der Podcastaufnahme, Marco Weimer für eine Reportage und Lisa Ksienrzyk als Moderatorin auf einem unserer Events (v.l.n.r.)

Gründerszene und die Axel Springer Freetechacademy suchen für den Jahrgang 2022 Volontär*innen, die sich für Digitales, Innovation und Startups genau so interessieren wie für kritischen, unabhängigen Journalismus.

Wer den Auswahlprozess erfolgreich durchlaufen hat, wird zwei Jahre an der Journalistenschule in Berlin in Theorie sowie Praxis ausgebildet und verbringt knapp 18 Monate in der Gründerszene-Redaktion. Und das alles in ganz unterschiedlichen Bereichen: Online, Audio, Video und Social Media.

Übrigens: Wir suchen auch noch Redakteur*innen, die schon ein bisschen Berufserfahrung mitbringen. Falls Ihr Interesse habt, oder jemanden kennt – hier geht's zur Stellenausschreibung.

Außer dem Mindestalter von 18 Jahren gibt es keine weiteren Zugangsvoraussetzungen für eine Bewerbung. Aber eine Deadline: Bis zum 1. Juni 2021 muss die Bewerbung eingegangen sein.

Was du tun musst? Zuerst füllst du online ein Bewerbungsformular aus und reichst eine kurze Reportage ein. Das Thema kannst du frei auswählen. Zur Orientierung hat die Akademie auf ihrer Webseite einige Tipps dafür bereitgestellt.

Im nächsten Schritt lädt dich die Axel Springer Freetechacademy nach Berlin ein, wo du deine Talente zeigen kannst und wir uns persönlich kennenlernen. Auf der Bewerbungsseite ist der Prozess noch einmal genauer dargestellt. Was für dich sicher gut zu wissen ist: Während der Ausbildung gibt es 1.400 Euro Unterstützung pro Monat.

Wir freuen uns auf deine Bewerbung.
Viel Erfolg!

Alle Eckdaten noch einmal im Überblick

  • Bewerbungsfrist: 1. Juni 2021

  • Ausbildungsbeginn: 1. Januar 2022 oder 1. Juli 2022

  • Mindestalter: 18 Jahre

  • Bewerberformular und Upload-Möglichkeit: freetch.academy

  • Bewerbungsfoto, Zeugnisse und Arbeitsproben sollten angehängt werden.

  • Beihilfe: 1.400 Euro (brutto) monatlich

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.