Wieder das Knie! Sorgen um Lucas Hernández

·Lesedauer: 1 Min.
Wieder das Knie! Sorgen um Lucas Hernández
Wieder das Knie! Sorgen um Lucas Hernández

Der französischen Nationalmannschaft droht ein verletzungsbedingter Ausfall - einer, bei dem auch der FC Bayern hellhörig wird! (NEWS: Alles zur EM)

Lucas Hernández hat sich bei einem Länderspiel mit Frankreich offenbar am Knie verletzt. Der Verteidiger musste während des 3:0-Erfolges im EM-Vorbereitungsspiel gegen Wales angeschlagen ausgewechselt werden.

EM-Tippkönig gesucht! Jetzt zum SPORT1 Tippspiel anmelden

Hernandez mit Knie-Beschwerden

Laut dem französischen Radiosender RMC Sport hatte Hernandez mit Problemen am Knie zu kämpfen und wurde deshalb in der Halbzeitpause rausgenommen. Schon nach seinem Wechsel zum FC Bayern im Sommer 2019 musste der Franzose nach einer Knie-OP pausieren.

Im französischen EM-Quartier soll nun eine nähere Untersuchung des 25-Jährigen genauere Erkenntnisse über die Schwere der Verletzung bringen.

Weltmeister Frankreich startet am 15. Juni gegen Deutschland in München in die Europameisterschaft. Ein längerer Ausfall von Hernandez, kurz vor dem Turnier, würde die französische Defensive auf jeden Fall schwächen.