Knast-Model Jeremy Meeks turtelt mit Milliardärserbin

Knast-Model Jeremy Meeks turtelt mit Milliardärserbin

Sie ist Milliardärstochter, er Ex-Häftling, der als Model Karriere macht: Nun haben sie sich gefunden. Jeremy Meeks und Topshop-Erbin Chloe Green sollen derzeit miteinander anbandeln. So weit nichts Besonderes, wäre der wohl "heißeste Knastbruder ever" nicht noch verheiratet.

"Jeremy Meeks küsst Chloe Green leidenschaftlich auf einer Luxusjacht" titelte die britische "Daily Mail" am Sonntag und zeigte dazu zahlreiche Fotos der beiden bei ihrem Urlaub an der türkischen Küste nahe Bodrum. Auf den Paparazzi-Bildern wirken der Ex-Häftling und die Milliardärstochter äußerst vertraut. Sie schmiegen sich aneinander, umarmen und küssen sich.

Doch das ist längst nicht alles: "Das ist nur der Anfang… Wir freuen uns über all die Liebe und all den Hass", schrieb Chloe Green zu einem Schnappschuss mit Jeremy Meeks, den sie auf Instagram postete und nur kurze Zeit später wieder löschte. Kennengelernt haben sich die beiden den Medienberichten zufolge bei den diesjährigen Filmfestspielen in Cannes.

Dumm nur, das Jeremy Meeks seit acht Jahren verheiratet ist und mit seiner Frau Melissa Meeks sogar Kinder hat. Der ehemalige Häftling wurde 2014 zum Internetphänomen, als Polizeifotos von ihm die Runde machten. Nach seinem Gefängnisaufenthalt schlug der attraktive 33-Jährige eine erfolgreiche Karriere als Model ein. Was nun genau zwischen ihm und Chloe Green läuft, dazu äußerte sich der Schönling bislang noch nicht.