Knapp 1.000 Menschen evakuiert: Heftiger Waldbrand wütet in Südspanien

In der südwestlichen spanischen Provinz Málaga ist am Donnerstagabend ein verheerender Waldbrand ausgebrochen. Das Feuer entzündete sich an zwei Stellen. Hunderte Haushalte in dem Badeort Estepona und in der Gemeinde Benahavís mussten evakuiert werden.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.