Klimaschädliches CO2 zu Stein: Pilotprojekt in Island

Treibhausgas in Stein verwandeln. Das verspricht eine neue Technologie, die in Island getestet wird. Am Fuß des Vulkanmassivs Hengill wird das klimaschädliche CO2 aus der Luft gefiltert und unterirdisch im Basaltgestein eingeschlossen.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.