1 / 10

1. Helle und neutrale Farben

Ein helles Ambiente ist in einem kleinen Bad von großer Bedeutung, sodass die Wahl von Weiß als Hauptfarbe stets eine gute Idee ist. Falls euch dies allein jedoch zu langweilig ist, könnt ihr eine neutrale Farbe wie Beige oder Sand für den Boden verwenden. So erhaltet ihr einen schönen Kontrast, ohne dass die Helligkeit im Raum verlorengeht.

Credits: homify / con3studio

Kleines Bad gestalten: 10 Ideen für einen wunderschönen Boden

Das Badezimmer gehört zu den wichtigsten Räumen im Haus und sollte deshalb in Sachen Design und Funktionalität genau unseren Vorstellungen entsprechen. Doch häufig fällt gerade dieser Raum eher klein aus, sodass die Gestaltung und Einrichtung gar nicht so einfach ist. Die Experten sind sich allerdings einig, dass man auch ein kleines Badezimmer zu einer traumhaften Wohlfühloase verwandeln kann. Beispielsweise kann man mit hellen Farben und einer optimalen Beleuchtung ein Bad optisch vergrößern. Außerdem spielt auch die Wahl des Bodenbelags eine wesentliche Rolle. Je nachdem, für welche Materialien und Farben man sich entscheidet, kann der Fußboden im Bad leuchtende Farbakzente setzen, mehr Helligkeit verleihen oder eine hübsche Dekoration hinzufügen. Lasst uns am besten gleich einen Blick auf unsere Beispiele werfen. Wir haben fantastische Ideen für einen wunderschönen Badezimmerboden gefunden, die besonders in kleinen Bädern perfekt funktionieren!