Kleine Kostprobe gefällig? Kasachischer Wein

Die letzte Postkarte aus unserer Reihe aus Kasachstan kommt aus einem Weinanbaugebiet in der Provinz Almaty.

Im Assa-Tal, umringt von den mächtigen Gipfeln des Tianshan-Gebirges, werden einige der bekanntesten kasachischen Weine hergestellt. Eine jahrtausendealte Tradition, die aber wegen der klimatischen Verhältnisse nur an wenigen Orten in Kasachstan möglich ist. Die Voraussetzungen hier am Fuße der schneebedeckten Berge werden als perfekt für den Weinbau angesehen: Gut tausend Meter über dem Meeresspiegel, fruchtbarer Boden und eine frische Brise, die verhindert, dass die Trauben zu schnell reifen.

Before Gorbechev’s vine pull scheme of the 1980s, Kazakhstan was a significant producer of #wine for the Soviet Union #WineWednesday pic.twitter.com/QDMUF9hLgA— Arba Wine (@arba_wine) 16 août 2017

Unter den Erzeugnissen sind auch Spitzenweine, die international ausgezeichnet wurden, wie zum Beispiel mit Gold in Frankreich 2015.

Das Weingut Arba Wine steht dem Publikum für Führungen und Verkostungen offen. Flaschen, Korken und Verpackung werden aus Europa importiert.

Na dann – Prost!