Nach Klatsche: Nächste Hiobsbotschaft für RB Leipzig

Offensivspieler Dani Olmo wird DFB-Pokalsieger RB Leipzig wochenlang verletzt fehlen.

Bei der bitteren 0:4 (0:2) bei Eintracht Frankfurt erlitt der Spanier am Samstag eine Teilruptur des linken Innenbandes. (NEWS: Alle aktuellen Infos zur Bundesliga)

Wie RB am Tag darauf mitteilte, falle Olmo "vier bis sechs Wochen" aus. Der 24-Jährige war in einem Zweikampf mit dem Knie weggeknickt und schon nach elf Minuten auswechselt worden.

Für die Leipziger, die nach fünf Spieltagen nur einen Sieg und fünf Zähler auf dem Konto haben, kommt die Verletzung zur Unzeit. (DATEN: Ergebnisse und Spielplan der Bundesliga)

Am Dienstag (21.00 Uhr) startet der Klub gegen Schachtjor Donezk in die neue Champions-League-Saison. Bis zur WM in Katar (ab 20. November) warten zahlreiche Englische Wochen.

Alles zur Bundesliga auf SPORT1: