1 / 10

The Disaster Artist (Kinostart: 01. Februar 2018)

2003 drehte der ebenso passionierte wie talentlose Tommy Wiseau mit “The Room” den für viele schlechtesten Film aller Zeiten. Zu der wachsenden Fangemeinde des Machwerks gehört auch James Franco. Der hat mit “The Disaster Artist” einen ziemlich guten Film über den ziemlich schlechten gemacht. Dafür gab es bereits zwei Golden-Globe-Nominierungen. (Bild: Warner Bros. Pictures)

Kinojahr 2018: Auf diese Filme freuen wir uns am meisten!

Mit dem Ende dieses Jahres steigt für Filmfans die Spannung auf das Kinojahr 2018. In Wartestellung befinden sich bereits der eine oder andere Blockbuster aber auch so manche Komödien- und Indie-Perle. Wir zeigen euch, auf welche Filme sich das Warten lohnt.