1 / 10

PASSENGERS

“Passengers” ist auf einem Raumschiff angesiedelt, auf dem sich 5.000 Menschen in einem Tiefschlaf befinden. Das Ziel der Reise ist ein Planet, auf dem die Menschen eine neue Zivilisation aufbauen wollen. Bei der 120 Jahre dauernden Mission geht etwas schief. Einer der Passagiere (Chris Pratt) wacht 90 Jahre vor dem errechneten Termin auf. Aus Einsamkeit entschließt er sich, eine weibliche Gefährtin (Jennifer Lawrence) aufzuwecken. Zwischen den beiden entwickelt sich eine Liebesgeschichte. Zugegeben, Regisseur Morten Tyldum interessiert sich nicht sonderlich für die komplexen Themen, die in dem Stoff angelegt sind. Dafür ist ihm eine schöne Romanze gelungen, die vor dem Hintergrund eines aufwändig gestalteten Zukunftsszenarios von den Höhen und Tiefen der Liebe erzählt. (Kinostart: 05. Januar 2017, Bild: Sony Pictures)

Das sind die Kino-Highlights im Januar 2017

Zwei Liebende in einem Raumschiff; zwei Brüder auf Raubzug durch Texas; ein Vater will mit allen Mitteln den Freund seiner Tochter loswerden; eine junge Frau sucht den Kontakt zu ihrem verstorbenen Bruder; ein Mann droht an einem Trauma zugrunde zu gehen - das Kino lockt zu Anfang des Jahres wieder mit einem vielseitigen Angebot. Um euch die Entscheidung für einen Kinobesuch zu erleichtern, haben wir eine Liste mit den sehenswertesten Filmen im Januar zusammengestellt.