Kim Kardashian: Sie hat Pete Davidsons Eltern kennengelernt

·Lesedauer: 1 Min.
Kim Kardashian credit:Bang Showbiz
Kim Kardashian credit:Bang Showbiz

Kim Kardashian hat Pete Davidsons Eltern kennengelernt.

Die Romanze zwischen dem Comedian und der Beauty-Unternehmerin dominiert derzeit die Promi-Schlagzeilen. Im letzten Monat feierten die Turteltauben etwa Petes 28. Geburtstag zusammen in Palm Springs. Doch eine Beziehung bestätigten die beiden bisher noch nicht. Dafür soll der Komiker nun aber Kim seiner Mutter vorgestellt haben!

Wie ‘InTouch‘ von einer anonymen Quelle erfuhr, habe Kim seine Familie kennengelernt: „Er hat sie seiner Mutter Amy und seiner Schwester Casey vorgestellt. Sie haben sich alle gemeinsam auf Staten Island getroffen.“ Und weiter erklärt der Insider: „Sie sind ein wenig stolz darauf, Hollywoods heißestes Paar zu sein und können die Hände nicht voneinander lassen.“ Wie ein Insider kürzlich gegenüber dem ‚People‘-Magazin verriet, habe der ‚Saturday Night Live‘-Star der 41-Jährigen durch eine sehr schwere Zeit geholfen. Anfang des Jahres hatte Kim die Scheidung von ihrem Ehemann Kanye West eingereicht, mit dem sie vier Kinder hat. „Er ist genau das, was Kim nach ihrer Scheidung brauchte – jemand, der sie zum Lachen bringt und mit dem sie einfach Spaß haben kann. Das Ende ihrer Ehe war eine sehr dunkle Zeit für sie und Pete ist das beste Gegengift“, offenbarte der Vertraute.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.