Kim kündigt "exponentiellen" Ausbau seines Atomwaffenarsenals an

Es sei nötig, eine schlagkräftigere ballistische Interkontinentalrakete für "einen schnellen nuklearen Gegenschlag" zu entwickeln, massenweise taktische Atomwaffen herzustellen und schnellstmöglich einen Spionagesatelliten ins All zu schicken.