Kessler: Frauenfußball braucht gleiche Bedingungen

Im Exklusivinterview erklärt die ehemalige Weltfußballerin und jetzige UEFA-Abteilungsleiterin für Frauenfußball, Nadine Kessler, was nötig ist, um die Entwicklung bei den Damen voranzutreiben.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.