Kerry Katona: Hochzeit findet statt!

Kerry Katona credit:Bang Showbiz
Kerry Katona credit:Bang Showbiz

Kerry Katona hat dementiert, dass sie ihre Hochzeit mit Ryan Mahoney abgesagt hat und betonte, dass sie sich mit der Planung ihres großen Tages einfach Zeit lassen.

Der ehemalige Atomic Kitten-Star hatte sich im August 2020 mit dem Fitnesstrainer verlobt.

Doch ihre Hochzeitspläne wurden aufgrund der COVID-19-Pandemie auf Eis gelegt - jetzt betonte sie, dass sie immer noch hoffen, den Bund fürs Leben zu schließen, sobald sie sich wohlfühlen, nach Las Vegas zu jetten. In ihrer Kolumne für das 'New Magazine' erklärte Kerry: "Ich habe Gerüchte gehört, dass ich meine Hochzeit mit Ryan abgesagt habe, was überhaupt nicht der Fall ist. Nichts hat sich geändert und wir haben es immer noch nicht eilig …Wir genießen es einfach, verlobt zu sein. Wir wollen immer noch in Las Vegas heiraten, und wenn die COVID-Beschränkungen nachlassen, werden wir dorthin fahren, wenn wir können ..."

Kerry hat sich bereits für ein Hochzeitskleid entschieden, nachdem sie in der Reality-TV-Show 'Say Yes To The Dress' auftrat, die ihr half, ihre Auswahl einzugrenzen. Die Sängerin gibt jedoch auch zu, dass sie ein wenig "ängstlich" ist, schließlich wird ihre kommende Hochzeit bereits ihre vierte Ehe. "Ich will ehrlich sein, heiraten macht mir Angst. Ich habe zwei Scheidungen hinter mir und bin Witwe, also fühle ich mich durch das, was ich durchgemacht habe, gezeichnet. Ich könnte nicht glücklicher mit Ryan sein. Ich kann es nicht erwarten, ihn meinen Ehemann zu nennen, aber mein Herz rast bei dem Gedanken daran. Vor ein paar Jahren hätte ich es mit der Heirat noch eilig gehabt, aber jetzt habe ich kein Bedürfnis mehr, so zu sein", so die Musikerin weiter.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.