Kerry Katona erlebt derzeit "lähmende" Angstzustände

·Lesedauer: 1 Min.
Kerry Katona credit:Bang Showbiz
Kerry Katona credit:Bang Showbiz

Kerry Katonas Angstzustände sollen im Moment "lähmend" sein.

Die Atomic-Kitten-Sängerin verriet, dass sie in letzter Zeit wirklich mit ihrer Angst und ihren Depressionen zu kämpfen hat und sie möchte ihre Fans wissen lassen, dass nicht alles, was sie auf Instagram sehen, der ganzen Wahrheit entspricht.

Katona erzählte in ihrer Kolumne für das 'new!'-Magazin: "Ich habe in dieser Woche mit meiner psychischen Gesundheit zu kämpfen. Es spielt keine Rolle, wie groß dein Haus ist oder wie viel Geld du auf der Bank hast, Angst und Depression verschwinden nicht einfach durch das Dach - es lähmt mich im Moment. Ich bin so stolz darauf, wie weit ich bisher gekommen bin, aber dadurch lösen sich die Probleme, die ich habe, nicht in Luft auf. Ich möchte nicht, dass sich die Leute von dem täuschen lassen, was sie auf Instagram sehen – nur weil ich in einem schönen Haus wohne, heißt das nicht gleich, dass ich keine mentalen Probleme habe."

Kerry ist mit ihren Kindern und ihrem Verlobten Ryan Mahoney vor kurzem in den Norden Englands gezogen und gab zu, dass der Umzug "wirklich stressig" gewesen sei.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.