Kendall Jenner wird zur Mode-Ikone des Jahrzehnts gekürt

Kendall Jenner am 5. Juli in Paris

Kendall Jenner soll zur Mode-Ikone des Jahrzehnts gekürt werden - obwohl sie vor zehn Jahren gerade einmal elf Jahre alt war. Jenner, Halbschwester der US-Realitydarstellerin Kim Kardashian, erhält den Preis der Mode-Website "Daily Front Row" am 8. September in New York. Die 21-Jährige läuft auf den Laufstegen der Welt für die größten Modemarken. Bekannt wurde sie aber auch durch die Reality-Serie "Keeping up with the Kardashians".

Jenner folgen 83 Millionen Menschen im Online-Bilderdienst Instagram. In den sozialen Netzwerken entbrannte eine Debatte um ihre Ernennung zur Mode-Ikone des Jahrzehnts: "Was ist mit Naomi Campbell oder Cindy Crawford", fragte eine Nutzerin namens Ginger Winger im Kurzbotschaftendienst Twitter. Sie warf Jenner vor, ihren Erfolg nicht erarbeitet, sondern über den Kardashian-Clan erlangt zu haben.

Kendall Jenner ist die Tochter von Kris Jenner, Witwe des Anwalts Robert Kardashian. Der Markenwert des Familien-Clans wird wegen seiner Vermarktung von zahlreichen Kosmetikmarken, Mode und Online-Spielen auf mehrere hundert Million US-Dollar geschätzt.