Keine Tore für Verl und Saarbrücken

·Lesedauer: 1 Min.
Keine Tore für Verl und Saarbrücken
Keine Tore für Verl und Saarbrücken

Der 1. FC Saarbrücken ist nicht über ein torloses Unentschieden gegen den SC Verl hinausgekommen. Verl zog sich gegen Saarbrücken achtbar aus der Affäre und erzielte gegen den Favoriten einen Punktgewinn.

Nach den ersten 45 Minuten ging es für den SC Verl und den 1. FC Saarbrücken ohne Torerfolg in die Kabinen. Am Ende sicherte sich Verl mit diesem 0:0 einen Zähler.

Für den Gastgeber gibt es einiges zu tun. Denn die Bilanz von zehn Punkten aus neun Heimspielen lässt doch Luft nach oben. Der SC Verl bleibt mit diesem Remis weiterhin auf Platz 17. Vier Siege, fünf Remis und sieben Niederlagen tragen zur Momentaufnahme von Verl bei. Vor vier Spielen bejubelte der SC Verl zuletzt einen Sieg.

Saarbrücken holte auswärts bisher nur elf Zähler. Ein Punkt reichte den Gästen, um in der Tabelle aufzusteigen. Mit nun 22 Punkten steht der 1. FC Saarbrücken auf Platz acht. Fünf Siege, sieben Remis und vier Niederlagen hat Saarbrücken momentan auf dem Konto. Gewinnen hatte beim 1. FC Saarbrücken zuletzt Seltenheitswert. Der letzte Dreier liegt bereits vier Spiele zurück.

Als Nächstes steht für Verl eine Auswärtsaufgabe an. Am Freitag (19:00 Uhr) geht es gegen die SV Wehen Wiesbaden. Saarbrücken empfängt parallel den FC Viktoria 1889 Berlin.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.