Keine Tore für 1. FSV Mainz 05 und VfB Stuttgart

·Lesedauer: 1 Min.
Keine Tore für 1. FSV Mainz 05 und VfB Stuttgart
Keine Tore für 1. FSV Mainz 05 und VfB Stuttgart

Der FSV ist nicht über ein torloses Unentschieden gegen Stuttgart hinausgekommen. Der VfB Stuttgart zog sich gegen Mainz achtbar aus der Affäre und erzielte gegen den Favoriten einen Punktgewinn. Enger ging es kaum: Der VfB hatte sich im Hinspiel knapp mit 2:1 behauptet.

Der Unparteiische setzte mit dem Halbzeitpfiff dem torlosen Treiben auf dem Feld vorläufig ein Ende. Nachdem die erste Hälfte torlos über die Bühne gegangen war, hatten die Zuschauer zur Pause immerhin noch die Hoffnung auf Besserung. Doch am Ende brachte auch der zweite Spielabschnitt nichts Entscheidendes mit sich. Es blieb bei der Nullnummer.

Ein Punkt reichte dem 1. FSV Mainz 05, um in der Tabelle aufzusteigen. Mit nun 39 Punkten stehen die Gastgeber auf Platz neun. Elf Siege, sechs Remis und 13 Niederlagen hat der FSV momentan auf dem Konto. Die vergangenen Spiele waren für Mainz nicht von Erfolg gekrönt. Schließlich liegt der letzte Sieg bereits vier Begegnungen zurück.

Trotz eines gewonnenen Punktes fiel Stuttgart in die Abstiegszone auf Platz 16. Die Gäste verbuchten insgesamt sechs Siege, zehn Remis und 14 Niederlagen. Mit dem Gewinnen tut sich der VfB Stuttgart weiterhin schwer, sodass man schon das dritte Spiel sieglos blieb.

Der 1. FSV Mainz 05 ist am Freitag (20:30 Uhr) beim VfL Wolfsburg zu Gast. Der VfB wird am kommenden Sonntag von Hertha BSC empfangen.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.