Keine Kandidatenliste, kein Wahlkampf - Wahlen in Libyen verschoben

Nur zwei Tage vor dem geplanten Termin haben die Behörden in Libyen die Präsidentschaftswahlen abgesagt. Der Grund: Juristische Mängel. Tatsächlich hat sich die Sicherheitslage in dem Land in der letzten Zeit verschlechtert, es drohen neue Unruhen.

View on euronews

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.