Keine Gegner, keine Opposition: Umstrittene Wahl in Nicaragua

Der 75-Jährige Ortega tritt ohne ernst zu nehmende Gegner an - in den vergangenen Monaten wurden neben zahlreichen Kritikern auch sieben Anwärter auf das Präsidentenamt verhaftet oder unter Hausarrest gestellt.

View on euronews

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.