Keine Einigung unter Energieministern im Streit um Preisobergrenze für Gas

Hitzige Diskussion, sehr unterschiedliche Ansichten. Worte, mit denen sich das Treffen der EU-Energieminister an diesem Donnerstag in Brüssel beschreiben lassen, das ohne Einigung endete. Knackpunkt ist die von der EU-Kommission vorgeschlagene Preisobergrenze für Gas von 275 Euro pro Mwh.