Kein Atommüllkonzept: Proteste gegen neues AKW in Ungarn

Dutzende Kajak-Aktivisten haben in Budapest ein riesiges aufblasbares "Atommüllfass" entlang der Donau treiben lassen, um auf das Atommüll-Problem aufmerksam zu machen. Ungarns Regierung plant, ein neues Atomkraftwerk Paks II zu bauen, das Problem des Atommülls ist noch ungelöst.