Kate Hudson: Gurken-Diät für ‚Knives Out‘

Kate Hudson credit:Bang Showbiz
Kate Hudson credit:Bang Showbiz

Kate Hudson hat gescherzt, dass sie sich an eine Diät aus Gurken gehalten habe, während sie ihre Bikiniszenen in ‚Glass Onion: A Knives Out Mystery‘ drehte.

Die 43-jährige Schauspielerin machte den Witz in der ITV-Show ‚This Morning‘ am Mittwoch (28. Dezember), als sie über ihre Poolszene sprach, in der sie einen orangefarbenen Zweiteiler trägt.

Sie erzählte auch von ihrem Verzicht auf Alkohol, während die anderen Darsteller tranken, um ihre Figur zu behalten: „Als alle Aperol Spritz tranken, wartete ich darauf, dass diese Szene gedreht wurde. Also dachte ich: ‚Ich werde nur diese Gurke essen.‘“ Kate fügte über ihre Beteiligung an dem Film, in dem auch Daniel Craig als Detektiv Benoit Blanc zu sehen ist, hinzu: „Als wir herausfanden, dass sie einen zweiten Film machen, hätte ich fast Rian Johnsons Tür eingeschlagen. Ich dachte: ‚Ich will dabei sein.‘ Wir waren wegen Covid wirklich zusammen eingesperrt. Es war direkt auf dem Höhepunkt der Delta-Variante, so dass wir nirgendwo hingehen konnten. Wir haben eine Bar gemietet, Murder Mysteries gelöst und dann Partys gefeiert. Das war unser Entertainment.“