Kate Bosworth hat die Scheidung von Michael Polish eingereicht

Kate Bosworth und Michael Polish credit:Bang Showbiz
Kate Bosworth und Michael Polish credit:Bang Showbiz

Kate Bosworth lässt sich offiziell von ihrem Ehemann Michael Polish scheiden.

Im August 2021 gab das einstige Traumpaar bekannt, sich nach acht Jahren Ehe getrennt zu haben. Wie ‚The Blast‘ berichtet, hat die Schauspielerin nun alle notwendigen Dokumente vor Gericht eingereicht, um sich von ihrem Ex-Partner scheiden zu lassen. Als Grund für das Ehe-Aus gab sie demnach „unüberbrückbare Differenzen“ an. Gemeinsame Kinder gibt es nicht, auch wenn der Regisseur aus erster Ehe eine Tochter hat.

Es ist zu erwarten, dass die Scheidung friedlich über die Bühne läuft. In dem gemeinsamen Trennungsstatement hatte das Ex-Paar betont, trotz allem nur Liebe füreinander zu empfinden. „Während des Prozesses, in dem wir einander losließen, haben wir festgestellt, dass unsere Liebe nie enden wird. Die Verbindung verschwindet nicht einfach. Die Liebe wird tiefer, das Herz weiter“, erklärte das Paar in dem Instagram-Post, der außerdem ein Foto enthielt, auf dem sich die beiden küssten. Mittlerweile ist die blonde Schönheit mit dem ‚New Girl‘-Darsteller Justin Long liiert, den sie bei Dreharbeiten in Arkansas kennengelernt hatte.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.