KAP Beteiligungs-AG: KAP Beteiligungs-AG verkauft ihre indirekte 74% Beteiligung an der Kirson

KAP Beteiligungs-AG / Schlagwort(e): Verkauf/Beteiligung/Unternehmensbeteiligung

22.07.2017 / 00:08 CET/CEST
Veröffentlichung einer Insiderinformation gemäß Artikel 17 MAR, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.


 

Ad-hoc-Meldung nach Art. 17 Marktmissbrauchsverordnung

Die Mehler AG, eine 100%-ige Tochtergesellschaft der KAP Beteiligungs-AG, hat heute eine Vereinbarung über den Verkauf ihrer Mehrheitsbeteiligung an der Kirson Industrial Reinforcements GmbH, Neustadt/Donau, abgeschlossen. Der Verkaufspreis ebenso wie der Buchgewinn liegen im unteren zweistelligen EUR-Millionenbereich. Mit dem Verkauf beendet die Mehler AG eine 1993 begonnene Zusammenarbeit. Die Veräußerung wird voraussichtlich im dritten Quartal vollzogen.

Käufer ist ein großer internationaler Industriekonzern, der beabsichtigt, die Kirson Industrial Reinforcements GmbH in den kommenden Jahren nachhaltig weiterzuentwickeln.

Fulda, den 21. Juli 2017, 23:34

 

KAP Beteiligungs-AG
Der Vorstand


22.07.2017 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de


Sprache: Deutsch
Unternehmen: KAP Beteiligungs-AG
Edelzeller Straße 44
36043 Fulda
Deutschland
Telefon: 06611030
Fax: 0661103830
E-Mail: office@kap.de
Internet: www.kap.de
ISIN: DE0006208408
WKN: 620840
Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (General Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Stuttgart


 
Ende der Mitteilung DGAP News-Service


show this