Kanye West: Er will Kim unbedingt zurück

·Lesedauer: 1 Min.
Kim und Kanye credit:Bang Showbiz
Kim und Kanye credit:Bang Showbiz

Kanye West will Kim Kardashian unbedingt zurück gewinnen.

Die 41-jährige Unternehmerin, die mit dem 44-jährigen Rapper die Kinder North (8), Saint (6), Chicago (3) und Psalm (2) großzieht, reichte vor einigen Monaten die Scheidung ein. Und obwohl die beiden seitdem zum Wohle ihrer Kinder versuchen eine freundschaftliche Beziehung zu wahren, kann der ‚Famous‘-Interpret offenbar nicht akzeptieren, dass die Mutter seiner Kids mit ihm abgeschlossen hat. Deshalb erwarb er nun sogar eine Villa gegenüber von seinem alten Zuhause. Ein Bekannter des Ex-Paares verriet im Interview mit ‚Entertainment Tonight‘ dazu: „Kanye wollte unbedingt ein Haus in der Nähe von Kim und den Kindern kaufen, um in ihrer Nähe zu sein. Kanye sah, dass ein Haus in Kims Straße zum Verkauf stand und er ließ sich die Chance nicht entgehen und kaufte es.“

Die ‚Keeping Up With the Kardashians‘-Darstellerin habe kein Problem mit Kanyes Investition, da die beiden sich so leichter um ihren Nachwuchs kümmern können. Doch Kanye hat scheinbar noch anderes im Sinn. Es steht weiter zu lesen: „Kanye glaubt, dass er noch immer eine Chance hat. Kim hat kein Problem damit, dass er das Haus gekauft hat, denn sie glaubt, dass es so leichter ist, sich das Sorgerecht zu teilen und in Ruhe auf ihre Kinder aufzupassen.“

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.